a

NAMASTE. Du befindest dich im Quick-Info Bereich meiner Webseite SOYODO – Sonnenyoga mit Doreen. Hier findest Du stets Informationen aus dem Bereich Aktuelles.

– Aktuelles –

SOYODO – Die neue Yogaschule in Dresden – Weixdorf und Ottendorf – Okrilla.

Personal Yoga und LomiLomi Massage als ideale Ergänzung zum Yogakurs.

– Meine passende Geschenkidee für Dich sind SOYODO – Gutscheine für Yoga und Massagen.
Buche über das Bestellformular u. a. gemeinsame Auszeiten für Menschen, die Dir am Herzen liegen.

Partner AOK
Die Angebote SOYODO für ErwachseneSOYODO für Kids und SOYODO für Teenies werden von der AOK als Präventionskurse anerkannt und mit bis zu 100% bezuschusst. Gern helfe ich Dir bei Fragen zu diesem Thema weiter. Für Details, weitere Informationen und Verfahrensweisen wenden Dich bitte rechtzeitig vor der Anmeldung zum SOYODO – Kurs an Deine Krankenkasse.

 

Doreen-Kretschmer; SOYODO;Lebensblume;©DeniseHaese
Impressum

. SONNEN .. HATHA . KUNDALINI .. YOGA .

Doreen-Kretschmer; SOYODO;Lebensblume;©DeniseHaese

Impressum

Alle Angaben gemäß § 5 TMG und DSGVO 25. Mai 2018.

Inhaberin und inhaltlich verantwortlich:
DOREEN KRETSCHMER
Zertifizierte Yoga  -  Lehrerin BYV;
Ergotherapeutin;
Yoga  -  Kursleiterin für Kinder und Jugendliche;
Zertifizierte LomiLomi  -  Masseurin

Anschrift:
Gimpelweg 2 | D-01108 Dresden

Email: info@soyodo.de
Mobil: 0151 56 19 39 56
Fax: 0351 -88932571

Berufshaftpflicht:
MIDEMA Assekuranz- Assecurade
Stiftstrasse 45 | 32427 Minden

Steuer-Nr. 202/241/03329

Redaktion und Umsetzung:
Doreen Kretschmer; Denise Häse

Konzeption und Gestaltung:
Denise Häse

Email: sayhellodenise@gmail.com

Fotografien und Illustration der Website:
Denise Häse

Haftungsausschluss (DISCLAIMER)

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

SOYODO – Sonnenyoga mit Doreen © 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (SOYODO – AGB)

ANMELDUNG UND BEZAHLUNG
_

Du kannst Dich jederzeit über unser Online-Anmeldeformular auf unserer Webseite anmelden.
Wir senden Dir daraufhin eine Email-Bestätigung mit allen wichtigen Informationen (VERTRAGSGEGENSTAND). Die vollständige Kursgebühr überweise bitte innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung auf folgendes Konto:

BANKVERBINDUNG VON SOYODO
Kontoinhaberin: Doreen Kretschmer
Bank: PSD Bank Nürnberg eG
IBAN: DE14 7609 0900 2450 3136 00
BIC: GENODEF1P17

KURSTEILNAHME
_
Der Kurs kann im Rahmen des Vertragsabschlusses besucht werden. Bei begründeter Nichtteilnahme (Krankheit, Unfall, Kuraufenthalt) können in Absprache die Kursstunden in einem anderen Kurs im Rahmen der Vertragsdauer nachgeholt werden. Bei längerer Krankheit ist die Inhaberin Doreen Kretschmer zu kontaktieren, um in gegenseitigem Einvernehmen eine Lösung zu finden. Bei der Entscheidung für einen Kursvertrag ist die Folgestunde die erste Kursstunde. Eine Absage aus persönlichen Gründen hat 24h vor Kursbeginn zu erfolgen, damit der Kursplatz anderweitig vergeben werden kann. Werden die Kursstunden nicht in Anspruch genommen oder bleiben unentschuldigt, erfolgt keine Rückerstattung der Kosten.

HÖHERE GEWALT
_
Ist es Doreen Kretschmer aus Gründen höherer Gewalt unmöglich Leistungen zu erbringen, so hat der Vertragspartner keinen Anspruch auf Schadenersatz. Das Recht der Nutzung verlängert sich für die Dauer der Ausfallzeit. Dieses Recht räumt Doreen Kretschmer jeder Kursteilnehmerin, jedem Kursteilnehmer ein.

TEILNAHME UND KONTROLLE DERSELBEN
_
Vor Beginn jeder SOYODO – Kursstunde ist die Teilnahme bei der Yogalehrerin, Doreen Kretschmer, in der Anwesenheitsliste persönlich zu unterzeichnen.

KURSDURCHFÜHRUNG/ HAFTUNG
_
Die Kurse werden nach besten Wissen und Gewissen durchgeführt. Der Kurs verfolgt das Präventionsprinzip der Förderung individueller Kompetenzen der Belastungsverarbeitung zur Vermeidung stressbedingter Gesundheitsrisiken (Primärprävention nach § 20 Abs. 1 SGB V). Die Yogalehrerin ist über gesundheitliche Beeinträchtigungen des/der Kurteilnehmer/in vor Kursbeginn zu unterrichten. Gegebenenfalls ist ein Arzt zu konsultieren, um zu erfahren, ob besondere Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden müssen. Eine Haftung für Körper- und Gesundheitsschäden wird von Doreen Kretschmer nicht übernommen werden. Für mitgebrachte Gegenstände, vor allem Wertgegenstände, haftet die Yogalehrerin nicht. Es wird empfohlen, keine Wertgegenstände zu den Kursen mitzubringen.

Der Vertragspartner nutzt/ besucht den Kursort auf eigene Gefahr. Bei schönem Wetter finden im gegenseitigen Einvernehmen aller, Kurse auch im Freien statt. Der Kursort wird dazu vorab bekannt gegeben. Jedwede Haftung von Doreen Kretschmer, sofern gesetzlich zulässig, ist ausgeschlossen.

SOYODO – Sonnenyoga mit Doreen © 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

Datenschutz (EU-DSGVO)

Datenschutzerklärung
Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

DOREEN KRETSCHMER
Zertifizierte Yoga  -  Lehrerin BYV;
Ergotherapeutin;
Yoga  -  Kursleiterin für Kinder und Jugendliche;
Zertifizierte LomiLomi  -  Masseurin

Anschrift:
Gimpelweg 2 | D-01108 Dresden

Telefon: +49 151 – 56193956
Telfax: 0351 -88932571
Email: info@soyodo.de

Was für Daten werden verarbeitet:
Im folgenden werden die Daten genannt, die bei einem Besuch des SOYODO –  Onlineangebotes anfallen können:

Kontaktdaten
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf (z.B. per E-Mail, Kontaktformular, Telefon oder über soziale Medien) werden Ihre Angaben zur Verarbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung verarbeitet. Diese Anfragen können in einem sogenannten CRM System (Customer Relationship Management System) oder anderweitig elektronisch gespeichert werden. Sobald diese Anfragen nicht mehr erforderlich sind, werden alle diesbezüglichen Informationen gelöscht. Wir überprüfen eine solche Erforderlichkeit in regelmäßigen Abständen, spätestens alle 2 Jahre. Weiterhin gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten. Bitte beachten Sie, dass internetbasierte Datenübertragen Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte ist somit nicht möglich.

Nutzungsdaten
Der Hostinganbieter unserer Webseite erhebt und speichert Daten über jeden Zugriff auf den für unser Onlineangebot zuständigen Server. Diese Daten werden Server-Logfiles oder kurz Logfiles genannt. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers unseres Onlineangebotes findet nicht statt.

Zu diesen Daten gehören: die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zu GMT, Inhalt der Webseite, Zugriffsstatus (HTTP-Status), übertragene Datenmenge, die Website, von der Sie auf unsere Website gelangt sind (Referrer URL), der benutzte Webbrowser, das benutzte Betriebssystem, Sprache und Version des Browsers.

Diese Informationen lassen keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person zu und dienen nur der Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer komfortablen Nutzung unserer Website, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken und sind technisch notwendig, um die angeforderten Inhalte und Informationen korrekt auszuliefern und anzuzeigen. Diese Daten fallen bei der Nutzung des Internets zwingend an. Wir verwenden die erhobenen Daten in keinem Fall zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Diese Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesse an einer sicheren und stabilen Auslieferung unseres Onlineangebotes und auf Basis eines Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit unserem Hostinganbieters (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO)

Datenverarbeitung in Bereich Finanzbuchhaltung, Organisation und Kontaktverwaltung
Die von Ihnen freiwillig geleisteten Angaben werden von uns wie folgt verarbeitet:

  • zur Verarbeitung Ihrer Anfragen
  • zur Befolgen der gesetzlichen Pflichten z.B. Archivierung
  • zur Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, z.B. für Rechnungsstellung oder Erbringung von vertraglichen Leistungen
  • zur Kontaktaufnahme

Diese Daten verarbeiten wir im Rahmen von gesetzlich vorgeschriebenen Archivierungsaufgaben, so wie zu Verwaltungs- und Organisationsaufgaben.Wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesse zur Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, also für den Bereich Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation usw.

Hierbei werden spezifische Daten and die Finanzverwaltung, Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer, Zahlungsdienstleister zur Übermittlung von Zahlungen oder Begleichung von Rechnungen sowie eventuell an andere Gebührenstellen übermittelt. Weiterhin werden Daten zu Geschäftspartnern, Lieferanten, Hostingunternehmen dauerhaft gespeichert, um auch hier die Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten zu gewährleisten.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten
Sollten wir im Rahmen der Datenverarbeitung gegenüber Dritten Informationen offenbaren, so wird dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis erfolgen.

Dies geschieht nur wenn:

  • eine Übermittlung dieser Daten an z.B. Zahlungsdienstleister zur Vertragserfüllung erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
  • Sie eingewilligt haben
  • eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht
  • dies auf Grundlage von berechtigtem Interesse erfolgt (z.B. Informationsübermittlung an Hoster, Emaildienstleister, Beauftragten usw.)Dies geschieht auf Grundlage eines sogenannten „Auftragsdatenverarbeitungsvertrages“ (Art. 28 DSGVO.)

Übermittlungen von Daten in Drittländer
Sofern wir Services von Drittländern, also Ländern außerhalb der Europäischen Union (EU) in  Anspruch nehmen (zum Beispiel Google Mail Services, Facebook etc.) erfolgt dies nur aufgrund Ihrer Einwilligung, zur Erfüllung von (vor)vertraglichen oder rechtlichen Verpflichten oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen.

Diese Verarbeitung erfolgt auf Grundlage einer offiziell anerkannten Feststellung einer der EU entsprechenden Datenschutzrichtlinie (z.B. der „Privacy Shield der USA“)

Onlinepräsenzen in sozialen Medien
SOYODO  ist künftig in den Sozialen Medien und Netzwerken präsent. Um mit unseren Kunden auch über die Sozialen Medien kommunizieren zu können, haben ich auf verschiedenen Plattformen Informationen über SOYODO gespeichert und stellen diese zu den Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber zur Verfügung.

Soweit in der SOYODO – Datenschutzerklärung nicht anders angegeben, verarbeiten wir die freiwillig angegebenen Daten der Nutzer, die mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren. Dies gilt zum Beispiel für Kommentare, Beiträge oder zugesendete Nachrichten auf und über diese sozialen Netzwerke und Plattformen.

Die von SOYODO genutzten Plattformen sind:
Facebook (Datenschutzerklärung von Facebook )
Instagram (Datenschuterklärung von Instagram)

Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Schreiben Sie gern eine Mail, wenn Sie Fragen haben an DOREEN KRETSCHMER .

Ihre Betroffenenrechte
Unter den angegebenen Kontaktdaten der  Datenschutzbeauftragten Doreen Kretschmer können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG). Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html .

Cookies

Art und Zweck der Verarbeitung:
Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Speicherdauer und eingesetzte Cookies:
Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von Cookies erlauben, können folgende Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen:

Soweit diese Cookies (auch) personenbezogene Daten betreffen können, informieren wir Sie darüber in den folgenden Abschnitten.

Sie können über Ihre Browsereinstellungen einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Art und Zweck der Verarbeitung:
Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Kurs- und Zahlungsdaten, um Ihre Kursbuchung ausführen zu können.

Rechtsgrundlage:
Die Verarbeitung der Daten, die für den Abschluss des Vertrages erforderlich ist, basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Empfänger:
Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:
Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Diese betragen grundsätzlich 6 oder 10 Jahre aus Gründen der ordnungsmäßiger Buchführung und steuerrechtlichen Anforderungen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang auf unsere angebotenen Inhalte und Leistungen gewähren.

Kontaktformular

Art und Zweck der Verarbeitung:
Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage:
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art 6 Abs. 1 lit f DSGVO). Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art 6 Abs. 1 lit b DSGVO).

Empfänger:
Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:
Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.
Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

Verwendung von Google Maps

Art und Zweck der Verarbeitung:
Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Rechtsgrundlage:
Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:
Durch den Besuch der Webseite erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob keine Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Speicherdauer:
Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Maps.

Drittlandtransfer:
Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Widerruf der Einwilligung:
Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

Verwendung von Google Analytics

Art und Zweck der Verarbeitung:
Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Betreibergesellschaft der Dienste von Google AdWords ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt.

Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Rechtsgrundlage:
Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google AdWords und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:
Bei jedem Besuch unsere Webseite werden personenbezogene Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google in die USA übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Unser Unternehmen enthält keine Informationen von Google, mittels derer die betroffene Person identifiziert werden könnte.

Speicherdauer:
Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung.

Drittlandtransfer:
Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Widerruf der Einwilligung:
Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

SSL – Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Änderung der SOYODO – Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

SOYODO – Sonnenyoga mit Doreen © 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

MEDIA LINKS

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke(Text und Bild) auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Gestaltung und Umsetzung:
2018©Denise Häse

ANAHATA WORDPRESS THEME – by MIKADO

AOK PLUS LOGO:
http://www.aokplus-online.de/Gemeinfrei/
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Logo_AOK_PLUS.svg

SOYODO – Sonnenyoga mit Doreen © 2020 | Alle Rechte vorbehalten.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum SOYODO - Angebot

1. Gibt es eine Schnupperstunde im SOYODO – Angebot?
Ja, denn nur wer ausprobiert und sich hineinfühlt, kann aus tiefsten Herzen eine klare Entscheidung für seinen Yogaweg treffen.

2. Was kostet die Schnuppereinheit?
Eine Schnupperstunde für Kids/ Teenies kostet 6,00 Euro und Erwachsene 10,00 Euro. Ausgenommen davon sind Sonderaktionen.

3. Darf ich vor dem SOYODO etwas essen?
Ja, bis zu zwei Stunden vor Kursbeginn ist es gut möglich. Verspürst Du dennoch vor Beginn des Yoga-Kurses Appetit, dann nimm etwas leicht Verdauliches zu Dir.

4. Was bringe ich zum SOYODO mit?
Neugier und Offenheit für Yoga in der Gruppe ist etwas Wichtiges. Lockere und bequeme Kleidung und bei Bedarf warme Socken gehören zu Deiner Grundausstattung. Je nach Kursort sind ein kleines Kissen und eine kuschlige Decke mitzubringen. Du kannst natürlich auch gern Deine eigene Matte mitbringen.

5. Verdrehe und verrenke ich mich im SOYODO außergewöhnlich?
Sonnenyoga mit Doreen (SOYODO) ist eine sanfte und dennoch kräftigende Art von Hatha- und Kundalini-Yoga. Jede/r ist bei sich SELBST und geht achtsam, liebevoll vor. Eigene Grenzen (körperlich, o.ä.) gilt es wahrzunehmen und auch zu beachten, um Gesundheit zu erhalten und erreichen.

6. Wie ist eine SOYODO – Kurseinheit aufgebaut?
Eine Kursstunde besteht aus einer Anfangs-/ Endentspannung und Yogapraxis in Form von Körper- und Atemübungen.

7. Ist eine Anmeldung erforderlich?
Danke ja, dies ist gewünscht per Mail, Telefon oder Kontaktformular.

8. Kann ich mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen an einer SOYODO – Kursstunde teilnehmen?
Insofern die Erkrankung die Gesundheit und das Wohl anderer nicht gefährdet, entscheidet der Kursteilnehmer selbst, ggf. nach Rücksprache mit seinem Arzt/ Heilpraktiker über die Teilnahme am Sonnenyoga mit Doreen.

9. Gibt es eine Altersgrenze, um Yoga zu praktizieren?
Nein, Yoga kann in allen Altersstufen praktiziert werden. Eigene Motivation und Neugier hierfür sind hierfür gute Voraussetzungen.

10. Kann ich jederzeit an einem SOYODO – Kurs teilnehmen?
Die Kurse sind offene Kurse, so dass auf Anfrage bei freier Kapazität jederzeit ein SOYODO – Kurs Deiner Wahl begonnen werden kann. Entscheide Dich für ein Kursangebot Deines Herzens, wähle den Kursort, der für Dich passend ist und melde Dich an. Ich freue mich!

11. Kann ich mir die Kosten für einen SOYODO – Kurs von der Krankenkasse erstatten lassen?
Ja, SOYODO ist Krankenkassenpartner. Viele unserer Kurse (Bsp. SOYODO für Erwachsene, SOYODO für Kids und SOYODO für Teenies) sind von den Krankenkassen (Zentrale Prüfstelle Prävention) unter der Bezeichnung „Hatha – Yoga“ zertifiziert. In der Regel erstatten die Krankenkassen zweimal im Jahr bis zu 100% des Kursbeitrags. Zu diesem Zweck erhältst Du nach Ablauf des Kurses eine Teilnahmbescheinigung von mir. Mehr Infos auf dem SOYODO –  Kursplan und bei der jeweiligen Kursbeschreibung. Bitte sprich vor Kursteilnahme mit Deiner Krankenkasse, entsprechend deren Regelungen kannst DU einen Teilbetrag oder 100%  zurückerstatten lassen. 

12. Kann ich verpasste Stunden nachholen?
Generell gilt: Du kannst alle verpassten Stunden aus Deinem Kurs innerhalb der vertraglich festgelegten Kursdauer in einem anderen Kurs nachholen. Eine Anmeldung per E-Mail oder Telefon hierfür ist erwünscht. 

 13. Wann kann ich vorbei kommen?
Die Yogastudios sind immer mindestens 20 Minuten vor Beginn und nach Ende des Kurses für Dich geöffnet. Je nach Kursort hast Du die Möglichkeit im gemütlichen Aufenthaltsbereich bei einer frischen Tasse Tee zu entspannen oder Dich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen. Hier kannst Du jederzeit auch nach dem Kurs in Ruhe die Stunde ausklingen lassen. 

13. Du möchtest einen GUTSCHEIN verschenken?
Fülle das Bestellformular aus. Du bekommst ein Bestätigunsschreiben mit weiteren Angaben. Sobald Dein gewünschter Betrag bei mir eingegangen ist,  bekommst Du den SOYODO – Gutschein für Yoga oder Massage per Post beziehungsweise bei unserem nächsten persönlichen Treffen.

14. Was ist Kundalini – Yoga?
Hier ein paar wesentliche Techniken:

DER LANGE TIEFE ATEM
bezeichnet die Kombination aus den drei möglichen Atemphasen, bestehend aus Bauch-, Brust- und Schlüsselbeinatmung. Die Atmung findet dabei, wenn nicht anders erläutert, immer durch die Nase statt. Bei jedem Atemzug wird demnach zunächst in den Bauch, dann weiterführend in Brust- und Schlüsselbeinbereich geatmet. Der lange tiefe Atem stärkt dein Nerven- und Drüsensystem und ermöglicht Dir den Zustand tiefer Entspannung.

DER FEUERATEM
ist eine weitere grundlegende Atemtechnik des Kundalini Yogas. Die Nasenatmung findet hierbei sehr schnell und rhythmisch mit 2-3 Wiederholungen pro Sekunde statt. Wichtig ist diesbezüglich das Ein- und Ausatmung gleich lang sind, wobei beim Ausatem die Luft kraftvoll über das Einziehen des oberen Bauchraums betont wird. Der Feueratem ist eine sehr reinigende und belebende Atemform, die den Giftstoffabbau in Lunge, Schleimhäuten und Blutgefäßen anregt. Des Weiteren erhöht sich bei regelmäßigem Training dein Lungenvolumen. Du fühlst Dich wach und frisch.

MULBANDHA
ist eine der wichtigsten Körperschleusen (Bandhas) des Kundalini Yogas. Sie wird meist am Ende einer Übung nach Ein-/Ausatmen aktiviert, indem du After-, Beckenboden- sowie die untere Bauchmuskulatur gleichzeitig anspannst.
Über den Einsatz dieser Technik wird die Wirkung der jeweiligen Asana (Körperübung) verstärkt. Des Weiteren können Deine Verdauung, Deine Konzentration und sogar Menstruations – Beschwerden gelindert werden. Auch Deine Selbstheilungskräfte werden unterstützt.

 

SOYODO – Sonnenyoga mit Doreen © 2018 | Alle Rechte vorbehalten.